Klima

Klimatisierung spielt in unserer heutigen Zeit eine immer wichtigere Rolle. Mit modernen Klimageräten können sie energiesparend und umweltfreundlich Heizen oder Kühlen. Durch die Nutzung der in der Luft enthaltenen Energie wird die Stromaufnahme der Geräte gesenkt. Dadurch kann man aus einer KWh Strom bis zu 3,5 KWh Wärme zum Heizen oder Kühlen erzeugen. Die Wärme kann ohne Kohlenstoffdioxidanteil wie mit fossilen Energieträgern (z.B. Gas oder Öl) gewonnen werden.

Das bietet ihnen im Endeffekt einen doppelten Nutzen, da die Anlagen sowohl im Sommer zum Kühlen und Entfeuchten, oder in der Übergangszeit / Winter als Notheizung betrieben werden können. Alle Klimageräte verfügen über Filtersysteme, welche die Luft von Staub und Pollen befreit und sorgen somit für eine gute Behaglichkeit im Eigenheim.  Dank verschiedenen Einstellfunktionen gelingt es den Herstellern die Luft im ganzen Raum zu verteilen aber auch punktuell zukommen zu lassen. Zugerscheinungen können dadurch vermieden werden. Heutzutage produzierte Klimageräte sind sehr geräuscharm konzipiert und stören sie und ihre Umwelt nicht.

  • Innengrät Designausführung